730andmore

730andmore
Dieses Blog wurde im März 2010 eröffnet. Am 1. April 2010 starteten meine Frau Sabina und ich zu einer 2-jährigen Weltreise, die uns durch die USA, Karibik, Kroatien, USA, Kanada, Hawaii, Australien und Thailand führte. 730 Tage später waren wir wieder in der Schweiz sesshaft. Das Reisen wird uns nie mehr loslassen. Ebenso die Fotografie.

29. Oktober 2015

Indian Summer in Switzerland

a face in the crowd - auf dem Weg nach Sigmaringen nähe Thiergarten

Ein für uns ereignisarmer Oktober geht zu Ende. Nur ein kleiner Ausflug nach Sigmaringen, wo meine Schwester wohnt und in dem im Schloss noch immer bzw. wieder der Fürst von Hohenzollern haust, der, so hört man, ganz ordentlich Jazz spielt, lag drin. Ein Städtchen mit 12'000 Einwohnern, das nun aber in der ehemaligen Kaserne 2'500 Flüchtlinge beherbergt. 3'500 sollen noch folgen. Ich glaube, nicht allen gefällt diese Entwicklung und unter uns gesagt, so ganz wohl fühlte ich mich zwischen den Gruppen der Flüchtlinge in der Altstadt nicht. Die Blicke, die einem zugeworfen werden, laden nicht gerade zum Schulterklopfen ein. So mancher Einheimische macht nicht nur die Faust im Sack, gell Urs Rohr (ein Insider)...

Ich glaube, die Politiker in Europa sind sich nicht bewusst, was auf diesen Kontinent zukommt. Integration? Wo ist Integration schon erfolgreich? In New York? Dem Schmelztiegel der Nationen? Dass ich nicht lache. Dort leben zwar Menschen aus allen möglichen Nationen, aber die meisten bleiben ganz gerne unter sich. Nicht umsonst heissen die Stadtteile "Little Italy, Little China" und so weiter. Und als wir dieses Jahr durch Los Angeles fuhren, wähnte ich mich plötzlich im nahen Osten. Kein Wunder, wir fuhren ja auch durch Little Armenia... übrigens ein Stadtteil von dessen Besuch einem abgeraten wird. Na, die Kanzlerin wird es schon schaffen. Viel Glück!

Dafür zeigt sich der Herbst in den schönsten Farben. Vielleicht bilde ich mir das ein, aber so farbig habe ich die Wälder noch nie gesehen. Ein wunderbarer Indian Summer!

Irgendwo in Baden-Württemberg, genauer kurz nach Hattingen https://www.google.de/maps/place/47°55'33.9%22N+8°47'53.9%22E/@47.9282097,8.7944239,1006m/data=!3m1!1e3!4m2!3m1!1s0x0:0x0
 wunderbare Bilder bieten sich dem Auge
 schöne Felder...
...soweit das Auge reicht
 die Donau
 Nähe Tiergarten, eher noch ein Flüsschen
 Schloss Sigmaringen, den Fürsten, der hier wohnt, spricht man mit Durchlaucht oder so an... An Logbuch: Wir schreiben das Jahr 2015!
 Sabina war wohl (wieder) mal Modell gestanden:-)
 ein Fürst persönlich... 
 Mein Schwager sonnt sich im späten Nachmittagslicht
 ein Tipp unter Freunden... versucht es mal mit arabischen Menüs...
 auf der Rückfahrt, leider habe ich keine Ahnung mehr, wo genau das war... jedenfalls in Baden-Württemberg... ah, dank meiner Schwester. Blick von der Sauldorferstrasse bei Krumbach Richtung Stockacher-Strasse (313)

Herbst
 in Winterthur (durch die Frontscheibe und trotzdem ein Farbenspiel)

urban und rural
 lebendiges Central (f/8, 123 Sekunden, 10 Stop-Graufilter)
 Schutz und Rettung Zürich
oben rast das Poly-Bähnli durch... 
 die Liebesschloss-Brücke von Zürich (der Mühlesteg)
 die Rudolf-Brun-Brücke, schon etwas weihnachtlich...
 das Central vom Mühlesteg aus
 Sternenhimmel in Zürich
 der Kellner, der nicht wahrhaben wollte, dass die Saison vorbei ist...
 nehmen Sie Platz...
 Prime Tower
 Freitag- und Prime Tower
 es kommt immer auf die Perspektive an, wer ist der grösste im Land:-)
 mit diesem Motiv gewann einer den Radio 24 Foto-Wettbewerb "dasischzüri"
 zum Gaul, ich staune immer wieder, was für Alternativen es in nächster Nähe zum Prime Tower gibt
 die Bar des Prime Towers

Herbst-Impressionen aus Uerikon




 da staunt der Laie
 was für ein Stadion

DC (Dietikon City)
 der hat sich voll in Pose geworfen
 und das nur für mich...
 die Limmat bei Dietikon (30 Sekunden, 10-Stopp-Graufilter)
 Farbenpracht in der Limmat
 der Limmat-Tower, auf den man hier ziemlich stolz ist!

Happy Halloween!

so long guys!