730andmore

730andmore
Dieses Blog wurde im März 2010 eröffnet. Am 1. April 2010 starteten meine Frau Sabina und ich zu einer 2-jährigen Weltreise, die uns durch die USA, Karibik, Kroatien, USA, Kanada, Hawaii, Australien und Thailand führte. 730 Tage später waren wir wieder in der Schweiz sesshaft. Das Reisen wird uns nie mehr loslassen. Ebenso die Fotografie.

31. Januar 2015

Januar, fast ohne Fotos..

 Kamelien blühen im Januar 2015, bis dahin ein milder Winter

Im Januar war nicht viel los. Ausser die Schweizerische Nationalbank, die ausser Rand und Band geriet und anstatt einfach keine Euros mehr zu kaufen und den Kurs "soft" auf tiefere Ebenen zu führen, annoncierten sie die Aufhebung der Untergrenze des Euro/CHF mit grossem Trara! (Ich war 12 Jahre lang erfolgreich im Devisenhandel tätig…) Dies löste einen Kurssturz ohne Preise aus, der fast einmalig (ausser dem Pfund, Soros als Gewinner) in der Geschichte des Devisenhandels ist. Fragt doch vorher mich! :-)

Beim Swisslos Fotowettbewerb landete eines meiner Fotos schon zum 2. Mal unter den 10 Siegern (aus  über 2500 Einsendungen)… wohl kein Zufall:-) Jury-Fotos von Swisslos

Ausserdem verkaufte ich einige meiner Bilder (Blended). Und in Zukunft werde ich als "Zürich"-Fotograf für das wirklich gut gestaltete www.zuercher-lokalverzeichnis.ch tätig sein. Na, sieht doch gar nicht so schlecht aus, die Zukunft!


Auch die Orchideen erfreuen sich bester Gesundheit
 was für ein Traum. Garten gemalt von Karl Landolt

Keine Kommentare: