730andmore

730andmore
Dieses Blog wurde im März 2010 eröffnet. Am 1. April 2010 starteten meine Frau Sabina und ich zu einer 2-jährigen Weltreise, die uns durch die USA, Karibik, Kroatien, USA, Kanada, Hawaii, Australien und Thailand führte. 730 Tage später waren wir wieder in der Schweiz sesshaft. Das Reisen wird uns nie mehr loslassen. Ebenso die Fotografie.

30. Dezember 2013

Dezember 2013 - noch ein paar Bilder zum Abschluss

 Die besten Tage des vergangenen Jahres mögen die schlechtesten des kommenden sein! 

1-mal ins Bild klicken für Slide-Show

Auf dem Seedamm Richtung Lützelau und Ufnau!
viel Nebel im Dezember

aber auch viel Sonnenschein! Vom Hasenberg Richtung Alpen
 die Alpen eingezäunt
 herrliches Winterwetter, Blick Richtung Höhenweg
 Egelsee, der grösste See der ganz im Kanton Aargau ist
 sieht "pro" aus!
 vergessener Handschuh
 nicht zu übersehen
 herrliche Spiegelung im kleinen See
 Die Pyramide am See
 Blick vom Höhenweg auf's Limmattal
 wir mit dem Bike auf Schnee, bei kaltem Wetter total verschwitzt
 Nahe beim Restaurant Hasenberg Richtung Alpen
 da kifft einer ganz schön! Atomkraftwerk Beznau (ziemlich sicher)

 vom Karl's Turm Richtung St. Peter Kirche und Prime Tower
 als letzter wurde mir die Ehre zu Teil, die Türen des Turm's zu schliessen
 Richtung Alpen
 für immer und ewig!
 Blick Richtung Seefeld/Küsnacht
 das Oberdorf
 der Pilot wollte wohl das weihnachtliche Zürich seinen Gästen zeigen
 der Bruder des Karl's Turm
 Zürich bewegt!
 Zirkus Conelli im Abendrot
 St. Peter Kirche mit dem grössten Turmzifferblatt Europas
 besinnliches Zürich
 die Quai-Brücke mit Zirkus Conelli
 ruhiges Wasser der Limmat
 Richtung Gemüse-Brücke
 Grossmünster mit seinen zwei Türmen
 vom Landesteg des Hotel Storchen (gespiegelt)
 frohe Weihnachten
 die Münsterbrücke
 auf dem Lindenhof
 Richtung Niederdorf und Universitäten
 der Architekt war wohl ein Heimweh-Venediger
 Lindenhof mit dem Zifferblatt der St. Peter Kirche
 der Rennweg
 die Augustinergasse
 verbogener Abfallkübel im weihnachtlichen Lichterglanz von Zürich
 die Fenster der Augustinerkirche
 der Rosenbrunnen am Münzplatz
ein Herz und ein Brunnen
 die Granitskulptur von Max Bill
 Rehalp, seit ich denken kann mit dem Elfer
 luegä, losä, laufä
 beim Jelmoli an der Bahnhofsstrasse
 der Päcklibus
 Modissa 
 Ansichten eines Pendlers

Kirche in Dietikon (leider nein, die hier würde wenigstens keine Zeit schlagen!!!)
 wird der kaputte Mini etwa im Sand verbuddelt?
 unter der Glanzenberg-Brücke
 Kunst kennt keine Grenzen
 wo ist Sabina? 
 das Kloster Fahr
 Innenhoftüre des Klosters Fahr
 kein Einlass um diese Zeit!
 da liegen keine Mönche, eher das grosse Warten auf den Sommer
 die Limmat führte auch schon mehr Wasser
 Horchposten der NSA?
 Ruine der Wasserburg Schönenwerd, Dietikon
 the old train in red
 Graffiti, Frau und Fernzug

 Sendeturm Felsenegg-Girstel von Gamlikon aus gesehen
 (der Öffentlichkeit nicht zugänglich, 73 m hoch)
 an der Reppisch Richtung Felsenegg
 Restaurant Buchenegg
 von der Bucheneggstrasse Richtung Zürich
 Bucheneggstrasse Richtung Rapperswil/Säntis
 im Hintergrund auf der Höhe: Zumikon

auf der Albispassstrasse Richtung Glarner Alpen und Säntis
 die Glarner Alpen
 Zürich vom Albispass aus
 die Goldküste (rechtes Seeufer des Zürichsees und immer in der Sonne)
 Albispass Richtung Säntis
 fast amerikanisch liegen die Aufnahmeorte ganz an der Strasse:-)
 Wintervergnügen auf dem Albispass 

 am Türlersee (Nord-West)
 Nebel zog auf (Ost/Süd Ende)
 Birn- und Apfelbaum im Abendlicht
 wie aus dem Bilderbuch
 schön, nicht?
 wunderschöne Abendstimmung
 wenn auch saukalt
 die Sonne geht hinter dem Riedmatt-Feld unter
 Riedmatt-Feld
 Feld Richtung Türlersee
 ein Stall im Abendlicht bei Riedmatt
 Seeholzer Wald
 die Bäume an der Reppisch und letzte Sonnenstrahlen
 Riedmatt-Feld Richtung Weiler Vollenweid
Zugersee im Abendrot
 Zug und Alpen

also, Prosit Neujahr!

so long guys!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Super Fotos, macht weiter so

Reguuula

Jasmin S. hat gesagt…

woow..sehr beeindruckende Bilder
Lg Jasmin (sjasmin.blogspot.de)

Gerold Guggenbuehl hat gesagt…

Danke Jasmin!