730andmore

730andmore
Dieses Blog wurde im März 2010 eröffnet. Am 1. April 2010 starteten meine Frau Sabina und ich zu einer 2-jährigen Weltreise, die uns durch die USA, Karibik, Kroatien, USA, Kanada, Hawaii, Australien und Thailand führte. 730 Tage später waren wir wieder in der Schweiz sesshaft. Das Reisen wird uns nie mehr loslassen. Ebenso die Fotografie.

29. Mai 2013

Schöne Tage im verregneten Mai


Wenn das Wetter in einem Monat das vorherrschende Thema ist, dann ist es entweder viel zu heiss, viel zu kalt oder viel zu nass. Nur wenige Tage in diesem Monat waren frühlingshaft warm und von der Sonne gesegnet. Aber, trotz schlechter Ankündigung, am 5. Mai, bei einem Trip auf dem Walensee und bei einem Fotoshooting von drei Generationen Garage-Aebi ein paar Tage später, strahlte die Sonne über einen blauen Himmel. Bin halt ein Glückskind. Ebenso freut mich, dass ich die Fotos, die Sabina und ich beim Gig von Marc Sway and Band in Stäfa machten, veröffentlichen darf. Sonst ist bei uns in diesem Monat nicht viel passiert, nur dass ich den Kampf gegen das nächtliche Kirchengeläut in Männedorf aufgegeben habe und wir per Oktober eine neue Bleibe suchen. Ohne Kirchengeläut...






sogar ein Riesen-Fan durfte mitmachen:-)





Die Freude nach dem Konzert, Marc Sway und Sabina

Grosse Fahrt auf dem Walensee
vorbei am Wasserfall von Amden

Quinten, die autofreie Idylle am Nordufer des Walensees


 


man fühlt sich manchmal ins Tessin versetzt

die Seerenbachfälle in Beetlis, der höchste der Schweiz (305 m freifallend, 585 m Gesamthöhe)
Seerenbachfälle

  Pfingstregatta Zürichsee








Hans-Ueli Aebi, der Gründer, Vater und Grossvater



so long guys