730andmore

730andmore
Dieses Blog wurde im März 2010 eröffnet. Am 1. April 2010 starteten meine Frau Sabina und ich zu einer 2-jährigen Weltreise, die uns durch die USA, Karibik, Kroatien, USA, Kanada, Hawaii, Australien und Thailand führte. 730 Tage später waren wir wieder in der Schweiz sesshaft. Das Reisen wird uns nie mehr loslassen. Ebenso die Fotografie.

11. April 2010

short messages (2nd) aus San Diego

- Vom High Life im Hilton Bayfront ins Marriott Residence Inn in San Diegos Ausgehviertel, dem  Gaslamp Quarter
- Travel Trailer doch nicht so billig
- Blechlawinen auf Interstate 5
- Handy-Kauf abgeschlossen
- Mobile Internet Access done

Endlich haben wir uns aus unserem Budget-Killer verabschiedet. Das Marriott Residence Inn (mit Küche) ist zwar immer noch über Budget, aber wir wollen uns langsam dem Nomaden-Leben annähern.

Der billige Travel Trailer war dann doch nicht so billig. Beim zweiten Besuch auf dem Verkaufsgelände in Irvine wollte Adam, der Verkäufer nichts mehr von 11'000 USD wissen! Die Offer war bei 16'000, allerdings kamen da noch Steuern, Batterie, Gasbehälter, Bremsen, Anhängervorrichtung, Garantie (5 Jahre) und Versicherung dazu. Macht USD 21'000, knapp im Budget!

Wir sind mittlerweile 3 mal nach San Clemente (60 Meilen oneway) zu Cveta und John gefahren und 2mal nach Irvine (nochmals 30 Meilen oneway). Ob Wochentag oder Weekend, Tages- oder Nachtzeit, der Verkehr ist gigantisch! Am letzten Freitag ging gar nichts mehr. Stehende Kolonnen auf 8 Spuren, sowohl süd- wie nordwärts. Wir kehrten um und genossen das Weekend an den Stränden von San Diego.

 die Aussicht aus der neuen Bleibe....

John, der "Local" und ich im zukünftigen Heim
Sabina scheint zufrieden zu sein mit unserer fahrenden Einzimmerwohnung!
Weniger Verkehr wie auf dem Bild unten haben wir auf der I-5 noch nie gesehen. 


so long guys!


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

soooooooo!! ich han dä wäg zu euem blog gfundä *freudägumpmach* (kei angscht, scho nöd z'fescht ;-) wett ja nöd, dass äs eu nomal duräschüttlet! eis erdbebä sött lange pro läbe, nöd wahr?)
ganz än liebä gruess, steffi

Anonym hat gesagt…

Danke, Steffi:-) liebi Grüess Guggi

Anonym hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Anonym hat gesagt…

Sieht ja hammer aus, der Trailer!! Könnte man glatt noch einen Kaninchenstall integrieren :-)
Verkehr ähnlich wie an der Dorfstrasse in Meilen...
Gruess und viel Spass beim Autokauf,
de Coifför