730andmore

730andmore
Dieses Blog wurde im März 2010 eröffnet. Am 1. April 2010 starteten meine Frau Sabina und ich zu einer 2-jährigen Weltreise, die uns durch die USA, Karibik, Kroatien, USA, Kanada, Hawaii, Australien und Thailand führte. 730 Tage später waren wir wieder in der Schweiz sesshaft. Das Reisen wird uns nie mehr loslassen. Ebenso die Fotografie.

14. April 2010

Autokauf "done"

Nach einem halben Jahr www.oodle.com - alerts checken und Abklappern der hiesigen Verkaufstempel, hakten wir die letzte Station ab. Ich war am Verhungern und wollte nur wenden. Da sprang uns so ein kleines, herziges Ding ins Auge! Nach 3 Stunden hatten wir alles unterschrieben (mindestens je 35 Unterschriften unter hunderten Abschnitten von Kleingedrucktem)! Sicher ist jetzt aber, der ist unser:




so long

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

jöööö sabina... dä isch würklich härzig! us dä sicht vomene ami ;-) villicht? gueti fahrt und en liebä gruess vom zürisee - andrea

Anonym hat gesagt…

Dürfte etwas eng werden im Migros Meilen...
aber geht ja noch eine Weile bis ihr hier ankommt... Gueti Fahrt!!
Gruess vom Coifför

Anonym hat gesagt…

ganz klein ist er, okay etwa doppelt so gross wie ein X5:-) Guggi

Anonym hat gesagt…

Hoi zäme

Soeben wurde eine wie immer wichtige Sitzung verschoben, weshalb ich entschied, endlich einmal eure Site anzuschauen und siede da, es wurde mir keinen Moment langweilig. Beim Lesen lebte man beinahe mit euch mit und v.a. bei der Story über den armen leicht angetrunkenen Gerold auf der Toilette hätte ich ihn am liebsten gegen die vollkommen unverständlichen Vorwürfe seiner Partnerin verteidigt, aber das geht b.a.w. via Internet noch nicht (daran müssen unsere IT-Profis noch arbeiten).

Ich wünsche euch gleich schönes Wetter wie wir hier in der CH haben. Leider erreicht uns am Samstag eine Kaltfront und damit kältere Temperaturen, damit unsere dreitägige Töffreise ins Wallis (Segnung auf dem Simplon) so richtig feucht und unvergesslich werden wird. Was solls, wir fahren trotzdem :-(.

Take care und geniesst weiterhin die weite Ferne mit den vielen schönen und crazy Eindrücken.

Gruess

Hansruedi Nohl

Anonym hat gesagt…

Hi Hansruedi, vielen Dank, jetzt weiss ich, wessen Hilfe ich gespürt habe:-)
alles Gute, Guggi